Efferd

Efferd, Gott des Wassers, Herr der Gezeiten

  • Aspekte:
    Wasser, Wolken, Gezeiten, Schifffahrt
  • Sternenbild/Tier:
    Delphin
  • Verbreitung:
    Küstengebiete, Mittelaventurien
  • Weltliche Aufgaben:
    Fischfang, Regen, Stürme schwächen, Schiffe segnen
  • Toleranz gegenüber Andersgläubige:
    eher ablehnend

Efferd wird vor allem bei den Seefahrern und Fischern verehrt. Efferdgeweite und Ingerimmgeweihte verstehen sich nicht, da Wasser und Feuer gegensätzliche Elemente sind. Geweihte des Efferd gelten wie der Gott selber als launisch und unberechenbar. Tempel von Efferd findet man in fast jedem Hafen, aber auch in Dürregebiete, die auf Regen hoffen.

Boron 16.04.2017 21:59  
Efferd 17.02.2011 18:42 Toorgan
Firun 17.02.2011 18:52 Toorgan
Hesinde 17.02.2011 18:50 Toorgan
Ingerimm 17.02.2011 19:00 Toorgan
Peraine 17.02.2011 18:58 Toorgan
Phex 17.02.2011 18:56 Toorgan
Praios 17.02.2011 18:41 Toorgan
Rahja 17.02.2011 19:02 Toorgan
Rondra 17.02.2011 18:41 Toorgan
Rur & Gror 16.02.2011 22:50 Steffen Wagner
Travia 17.02.2011 18:44 Toorgan
Tsa 17.02.2011 18:54 Toorgan
 
efferd.txt · Zuletzt geändert: 17.02.2011 19:05 von toorgan
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki