Was ist DSA-Online?

DSA-Online ist, wie der Name schon vermuten lässt, die Online-Variante des Pen & Paper Fantasy-Rollenspiels Das Schwarze Auge (kurz: DSA).

DSA-Online verfolgt nicht das Ziel, das eigentliche Pen&Paper Spiel zu ersetzen, sondern will die bestehenden Möglichkeiten einer regulären Spielgruppe ergänzen und denjenigen, welche keine Möglichkeit haben eine Gruppe zu finden, die Möglichkeit geben, online spielen zu können.

Was ist DSA?

Das Schwarze Auge (DSA) ist ein Rollenspiel-System das in einer Fantasy Welt angesiedelt ist. Genauer gesagt ist DSA ein Pen&Paper (Papier und Bleistift) Rollenspiel, dies bedeutet, dass man zum Spielen keinen Computer, kein Spielbrett oder keine Spielfiguren benötigt wird - eigentlich reichen schon ein paar Mitspieler.
Man schlüpft in die Rolle eines Helden - vielleicht in die eines ehrenhaften Kriegers oder in die eines weisen Magiers und erlebt zusammen mit seinen Mitspielern fantastische Abenteuer - gerade so als wäre man die Hauptperson eines Buchs oder Films, nur dass man durch seine Taten und Entscheidungen den gesamten Verlauf der Geschichte bestimmt…
Wie das genau funktioniert kann hier nachgelesen werden.

Die Welt in die Das Schwarze Auge die Spieler schickt wird Dere genannt, genauer gesagt finden die meisten Abenteuer auf dem (Haupt-)Kontinent Aventurien statt.
Würde man Aventurien zeitlich mit der Erde vergleichen und einzuordnen versuchen, würde man die Spielwelt zwischen Mittelalter und Frührenaissance ansiedeln: Das Schwert und der Bogen sind die gängigsten Waffen, das Pferd das beliebteste Transportmittel und Kaiser, Könige und Fürsten herrschen über das Land.

Neben den Menschen gibt es auch andere Rassen, die in Aventurien heimisch sind: Naturverbundene Elfen, goldgierige Zwerge, wilde Orks und menschenfressende Oger sind nur einige Beispiele der Völker Aventuriens.
Ebenso gehören die Zwölf Götter, die in Aventurien durch ihre Geweihten Wunder tun, in diese fantastische Welt, so wie ihr ewiger Gegenspieler der Gott ohne Namen, bösartige Dämonen, die an der Ordnung der Welt rütteln, uralte Drachen, mächtige Magie und vieles mehr…

DSA-Online

Während ein P&P Rollenspiel es normalerweise erfordert, dass die Mitspieler sich an einem Ort treffen um zu spielen, ermöglicht DSA-online es, diesem Hobby über das Internet nachzugehen.

Im Grunde genommen bleiben die Spielmechanismen die selben, der gravierendste Unterschied ist, dass alles was bei einem P&P Rollenspiel gesagt werden würde, hier geschrieben wird.
Ein weiterer Unterschied ist, dass diese Variante des Rollenspiels es ermöglicht, dass man nicht einmal gleichzeitig Spielen muß, da die geschriebenen Beiträge erhalten bleiben und so ein fließendes Spiel ermöglichen. Natürlich ist es aber auch möglich sich zu einem Zeitpunkt (z.B. einmal in der Woche) zu verabreden und so gleichzeitig mit den anderen zu spielen.

Während Das Schwarze Auge inzwischen in der vierten Regeledition vorliegt benutzt DSA-online die dritte Edition des Regelwerks. Dies liegt zum einem in der leichtern Zugänglichkeit begründet, vor allem aber um Copyright Verletzungen zu vermeiden.

 
faq/was_ist_dsa-online.txt · Zuletzt geändert: 15.02.2011 21:27 von toorgan
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki