Grolme

Grolme (auch Feilscher, Zehnteler, Wasserköpfe und Altkinder) sind eine Rasse von magiekundigen Nichtmenschen.
Grolme erreichen nur eine sehr geringe Körpergröße von 80 bis 100 Halbfingerbreiten und ein Gewicht von gerade einmal bis zu 30 Stein, besitzen aber übergroße Köpfe mit runzligen Gesichtern, die übrigen Proportionen gleichen denen kleiner Mennschenkinder, was ihnen den Spitznamen „Altkinder“ eingebracht hat. Ihre Haut und Haarfarbe wechselt zwischen leichenblass und dunkelbraun, die zerzausten, vom Kopf abstehenden Haare sind starr wie dünner Draht. Die weiße Iris ihrer Augen verleiht ihnen einen stechenden Blick. Selten erreichen Grolme das 30. Lebensjahr, allerdings sind sie dafür auch sehr früh - nach 5 oder 6 Jahren - erwachsen.

Die größte Leidenschaft des Volks der Grolme ist der Handel - worin sie es auch zu wahrer Meisterschaft gebracht haben und in Händlerkreisen dafür berühmt-berüchtigt sind. Denn ihre Handelsphilosophie sieht es vor, dass es einen starken und einen schwachen Handelspartner gibt und der starke die Bedingungen des Handels diktiert - und die Grolme tun alles von Erpressung bis Magieeinsatz um der starke Handelspartner zu sein.
Für Grolme ist alles käuflich und nichts heilig, so schrecken sie auch nicht vor Sklavenhandel zurück oder vor dem Handel mit gesegneten oder gar geweihten Artefakten, was ihnen bei den Menschen einen mehr als schlechten Ruf eingebracht hat.

Grolme leben in ganz Aventurien, allerdings in kleinen, versteckten Siedlungen, abseits der Menschen und anderen Rassen, die in abgelegenen Tälern oder unterirdischen Kavernen liegen. Diese Siedlungen haben immer ein Oberhaupt, das in fast jeder Siedlung anders bezeichnet wird. Die Frauen der Grolme treten kaum in Erscheinung und haben wenig Einfluss auf das Leben in den Siedlungen.

 
grolm.txt · Zuletzt geändert: 03.03.2011 18:41 von lasanda
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki