Streuner

Hüttchenspiele, Würfelspiele und andere Glückspiele sind das mögliche Handwerkszeug eines Streuners. Aber auch das Beutelschneiden oder auch Einbrecher, fallen in diese Proffession. Die meisten Streuner leben schon lange auf der Straße und versuchen mit ihren Gaunereien genug Geld zum Leben zu verdienen. Oft haben sie in ihrer Kindheit schlechtes erfahren oder ihre Eltern hatten einfach keine Zeit für sie. Meist bleiben die Streuner in ihrer Stadt und fühlen sich in der Wildniss nicht wohl, wobei es auch hier Ausnahmen gibt. Ihre Heimatstadt kennen sie meist wie ihre Westentasche und wissen ganz genau wo sie sich vor der Stadtwache verstecken können, wo sie günstig etwas zu Essen bekommen, wo es was zu holen gibt und ähnliches. In neuen Städten finden sie sich auch oft sehr gut zurecht und durchschauen recht schnell nach welchem Muster die Stadt aufgebaut wurde.

 
streuner.txt · Zuletzt geändert: 21.04.2011 16:46 von lasanda
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki